Wie entsteht Geld - Funktionen, Entstehung, Schöpfung, Steuerung, Vergleich, Kredit

Startseite Artikel Anlageformen Bestände Begriffe Charts
Exploration Historisches LeaseRates Münzhändler Münzen Verwendung
Basismetalle Börsenkurse Bücher Chronik Finanzkrise Kolumnen
Kredit Papiergeld Schuldenuhr Vorsorge Videos(81) Währungen

Wie entsteht Geld

Funktionen des Geldes, Geldschöpfung, Papiergeld, Kredit

 
Funktionen
Zu Beginn ein kleiner Exkurs zu den Funktionen des Geldes. Hierbei sind die 4 wichtigsten Funktionen zu nennen, die da währen Zahlungsmittelfunktion, Wertaufbewahrungsfunktion, Wertmessfunktion und Funktion als Kommunikationsmedium. J.M. Keynes beschrieb zur Geldfunktion, dass der Nutzwert jedes wirtschaftlichen Gutes bestimmt ist durch den mit Ihm erzielbaren Ertrag, seinen Durchhaltekosten und seiner Liquiditätsprämie.
 
Geldschöpfung
Geldschöpfung entsteht dann wenn Geld an die Bevölkerung ausgegeben wird. In der Theorie unterscheidet man nun das Zentralbankgeld welches von einer Zentralbank geschaffen oder vernichtet wird und zum anderen das Geschäftsbankengeld welches durch private Kreditinstitute entsteht oder vernichtet wird. Bargeld wie Münzen und Banknoten kann nur von der Zentralbank und Buchgeld auf Konten (Giralgeld) nur von der Zentralbank sowie von den Geschäftsbanken geschaffen werden.
 
Geldmengensteuerung
Da wir nun wissen, welche Funktionen Geld hat und wie die Geldschöpfung funktioniert, befassen wir uns nun mit der Steuerung der Geldmenge, damit diese nicht aus den Ruder läuft. Es ist durchaus möglich, dass im Wirtschaftskreislauf eine Unterversorgung bzw. Überversorgung von Geld besteht. Vergleich: Ist zu viel Geld im Umlauf sprechen wir von Inflation bzw Geldentwertung. Ist zu wenig Geld im Umlauf sprechen wir von Deflation bzw Geldaufwertung. Nun kommt die Zentralbank ins Spiel. Bei zu hohen Geldumlauf wird die Zentralbank die Leitzinsen erhöhen, um Geld aus dem Kreislauf zu entziehen. Andersherum wird die Zentralbank die Leitzinsen senken, sofern zu wenig Geld im Umlauf ist. Damit wird versucht die Wirtschaft vor einer Überhitzung bzw einer evtl eintretenden Rezession zu verschonen.
 
Geld und Kredit Vergleich
Geld ensteht durch Kredit und wie die meisten wohl wissen, muß für ein Kredit einer Sicherheit bestehen. Es kann sich jeder vorstellen, dass wenn die Geldmenge schneller als die Wirtschaftsleistung wächst, was mit dem Geld passiert. Die USA veröffentlicht seid einiger Zeit kein Geldmengenwachstum, die M3, mehr. Für den Euro-Raum gibt es unterschiedliche Meinungen, wobei man von einer Rate um die 10% ausgehen kann.
 
M1, M2, M3
Definieren wir noch kurz was M1, M2 und M3 eigentlich für die Geldmenge bedeuten, bevor wir zum Kredit kommen. Die Geldmenge M1 sei definiert als "Sichteinlagen" sowie der "Bargeldumlauf" ohne die Kassenbestände der Kreditinstitute. Die Geldmenge M2 sei definiert als M1 plus Einlagen mit vereinbarter Laufzeit bis zu zwei Jahren und Einlagen mit gesetzlicher Kündigungsfrist bis zu drei Monaten. Die Geldmenge M3 sei definiert als M2 plus Anteile an Geldmarktfonds, Repoverbindlichkeiten, Geldmarktpapieren und Bankschuldverschreibungen mit einer Laufzeit bis zu zwei Jahren.
 
Kredit
Man kann sich schwer vorstellen, wie es ist wenn Geld aus dem Nichts geschaffen wird aber es funktioniert Tag für Tag. Weiter oben im Text wurde hierbei schon das Zentralbankgeld und das Geschäftsbankengeld angesprochen. Stellen Sie sich weiter vor, dass für einen jetzt fälligen Kredit ein weiterer noch nicht fälliger Kredit geschaffen werden muß, um den fälligen Kredit abzulösen. Ist nun auf einen Kredit ein Zins zu entrichten, steigt dadurch die Geldmenge an. Jetzt muß man sich die Relation des bisher geschaffenen Geldes zum neu geschaffenen Geld (durch Kredit) anschauen. Das neu geschaffene Geld soll in der Wirtschaft für Nachfrage sorgen. Aber Halt, wie war das nochmal? Die Nachfrage steigt sicher an aber was ist mit wieder neuen fälligen Krediten? Stimmt, für die muß wieder ein neuer Kredit aufgenommen werden, um den alten zu tilgen. Dadurch entsteht wieder neues frisches Geld, welches in den Wirtschaftskreislauf gelangt.
 
M3-Geld der G7 Zentralbanken
Ich las neulich einen Bericht, in dem ein paar Zahlen unglaublichen Ausmaßes vorgestellt wurden. Man muß sich vorstellen, dass die M3-Geldmenge mit einer jährlichen Durchschnittsrate von ca 23% steigt. Im Klartext heißt das nichts anderes, als das sich die Geldmenge ca aller 3,13 Jahre verdoppelt.
 
 
Ein Video zu "Wie entsteht Geld" finden Sie hier
 
Alles ohne Gewähr. Fehler sind möglich. Führen Sie evtl. einen Vergleich mit anderen Quellen durch.

Funktion Zahlungsmittel Wertaufbewahrung Wertmessung Kommunikation Giralgeld M1 M2 M3 Kredit Vergleich kostenlos Schufa online Darlehn Finanzierung Video

Sitemap | Seite aktualisieren | Kontakt | Email GameOver(5,5) Info:Schweinegrippe
.: Silber & Gold :.
In Kooperation mit
www.silber-kaufen-verkaufen.de

100 g Gold Goldbarren100 g Gold Goldbarren
Preis: 3946,32 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 100g Goldbarren
10 g Gold Goldbarren10 g Gold Goldbarren
Preis: 405,98 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 10g Goldbarren
31,1 g Gold Goldbarren31,1 g Gold Goldbarren
Preis: 1244,90 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 31,1g Goldbarren
20 g Gold Goldbarren20 g Gold Goldbarren
Preis: 819,92 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 20g Goldbarren
250 g Gold Goldbarren250 g Gold Goldbarren
Preis: 9989,62 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 250g Goldbarren
50 g Gold Goldbarren50 g Gold Goldbarren
Preis: 1999,70 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 50g Goldbarren

.: Bücher :.

weitere Bücher

.: letzte News:. RSS 2.0 News Feedburner News
22.09.17 DE - Morphium für das Volk: Das böse Erwachen kommt nach der Wahl
22.09.17 DE - Gruppenvergewaltigung von 23-jähriger am Bramfelder See

.: Kolumnen:.
16.03.2015 Bill Bonner - NASDAQ Insider lösen ihre Jetons ein
12.10.2014 Bill Bonner - Mehr Geld = weniger Glück?

.: Rohstoffe Daily:.
24.05.2014 Miriam Kraus - Silberpreis aktuell: Silbermünzen stark nachgefragt
07.12.2013 Miriam Kraus - Goldpreis: Gold massiv überverkauft wie seit 1985 ni

.: Video Filme ansehen:.
-Eine 12jährige beschreibt das Schuldgeldsystem innerhalb von 5 Minuten
-The Secret of Oz - Betrachtung des Geldsystems früher, derzeit und zukünftig
-Film über die Entstehung des Federal Reserve Acts
-Goldgewinnung in Südafrika

.: Silber - Chart - Kurs :.
Silber Chart Preis Kurs

.: Gold - Chart - Kurs :.
Gold Chart Preis Kurs

.: Silber-Gold-Lease-Rates :.
Silber Lease Rates
Gold Lease Rates

.: Silber-Gold-Ratio :.
Silber Gold Ratio

.: XAU - HUI :.
XAU Chart
HUI Chart

.: Euro-USD Kurs :.

.: WTI ÖL Preis Chart :.

.: David Morgan :.
Die prozentualen Gewinne von Silber und der mit Silber verbundenen Anlagen wird in die Finanzgeschichte eingehen, genau wie der "Silver Corner" der Hunt Brüder 1980! Dieser Kaufrausch wird den Preis weitaus höher treiben als sich einige Leute derzeit vorstellen mögen, da es mehr "arme" als reiche Menschen und es weitaus weniger Silber als Gold in Anlageform gibt.