Autor Miriam Kraus - Rohstoffe Der Silberpreis holt schneller auf als Gold!

Startseite Artikel Anlageformen Bestände Begriffe Charts
Exploration Historisches LeaseRates Münzhändler Münzen Verwendung
Basismetalle Börsenkurse Bücher Chronik Finanzkrise Kolumnen
Kredit Papiergeld Schuldenuhr Vorsorge Videos(81) Währungen

Miriam Kraus Rohstoffe Daily vom 26.08.2010

Quelle: Auszug aus Newsletter "Rohstoff Daily"

 
Der Silberpreis holt schneller auf als Gold!
Der Silberpreis befindet sich kurz vor dem Ausbruch über die psychologisch wichtige 20 US-Dollarmarke. Ob der Silberpreis bereits in wenigen Wochen über diese Marke steigen kann und wie Sie dies im Trading umsetzen können, dass darf ich Ihnen hier im Rohstoff-Daily leider nicht schreiben.

Aber ich bin mir sicher, dass der Silberpreis schließlich nicht nur über 20 US-Dollar steigen kann, sondern sogar Kurse von 50 bis 100 USD pro Unze erreichen wird.

Der Grund dafür ist, dass seit Jahrzehnten kaum mehr nach Silber gesucht wurde. Die bekannten Minenvorkommen sind so gut wie erschöpft und dies obwohl China immer mehr Silber für seine Industrieproduktion nachfragt. In den letzten 20 Jahren hat sich Chinas Silbernachfrage sogar mehr als verdreifacht und China ist heute nach den USA der weltweit zweitwichtigste Silbermarkt.

Nach wie vor rechnen nur Wenige, global gesehen, mit einem deutlichen Wachstum der Silbernachfrage. Dabei wachsen China und Indien unaufhörlich, fragen immer mehr Silber nach und das bei einem Anteil von knapp 40% der Weltbevölkerung. Es gehört also nicht viel Fantasie dazu, um eine global wachsende Silbernachfrage zu erwarten.

Chinas Zentralbank erkennt den Wert von Edelmetallen
Bislang investiert Chinas Zentralbank nur etwa 1% seiner Währungsreserven in Gold und Silber. Doch die Regierungsbeamten haben erkannt, dass China mehr Gold und Silber braucht, um sich vor dem instabilen US-Dollar zu schützen. So spricht sich der frühere Berater der chinesischen Zentralbank, Yu Yongding dafür aus, dass China seine Dollarvermögen - ein Riesenberg von 2,5 Billionen - abbauen und seine Gold- und Silberbestände erhöhen sollte.

Doch statt einfach blind Gold und Silber am internationalen Markt zu kaufen und damit korrupte westliche Banken zu bedienen, hat sich China in den letzten Jahren stark zurückgehalten und stattdessen lieber seine eigene Förderung ausgebaut.

Heute ist China schon der größte Gold- und der drittgrößte Silberproduzent der Welt. Durch die Vergabe von Abbaulizenzen im eigenen Land und den Kauf von Gold- und Silberminen, vor allem in Lateinamerika und Afrika, wird China zum wichtigsten Weltproduzenten dieser wertvollen Metalle.

Silber - "das Gold des kleinen Mannes"
Den Hauptgrund für die steigende Silbernachfrage sehe ich aber nicht in der Industrie, sondern darin, dass Silber als Investmentthema immer spannender wird. Mit steigendem Goldpreis wird das Gold nämlich für den größten Teil der Weltbevölkerung kaum mehr erschwinglich sein. Deshalb werden die "ärmeren" Haushalte ihre Vermögenssicherung stärker auf Silber konzentrieren.

In China muss ein Fabrikarbeiter heute etwa 10 Stunden für 1 Unze Silber arbeiten. Vor 20 Jahren waren es noch mehrere Tage... Dagegen kann sich ein Arbeiter die Unze Gold, für die er etwa 3 Monate lang arbeiten muss, kaum leisten.

Fazit
Große Vermögenswerte werden mit Gold abgesichert, aber dies macht Silber am Ende nur noch attraktiver. Deshalb holt der Silberpreis schneller auf und bietet sich für renditeorientierte Anleger sogar noch besser an, als das Gold.
 
Quelle:
http://www.investor-verlag.de/der-silberpreis-holt-schneller-auf-als-gold-/111076582/
Sitemap | Seite aktualisieren | Kontakt | Email GameOver(5,5) Info:Schweinegrippe
.: Silber & Gold :.
In Kooperation mit
www.silber-kaufen-verkaufen.de

1 Oz Silber American Eagle 20181 Oz Silber American Eagle 2018
Preis: 17,80 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum American Eagle
1 Oz Silber Maple Leaf 20181 Oz Silber Maple Leaf 2018
Preis: 16,92 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Maple Leaf
1 Oz Silber Wiener Philharmoniker 20181 Oz Silber Wiener Philharmoniker 2018
Preis: 17,00 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Philharmoniker
1 Kg Silber Australien Koala 20181 Kg Silber Australien Koala 2018
Preis: 531,00 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Koala
1 Kg Silber Australien Kookaburra 20181 Kg Silber Australien Kookaburra 2018
Preis: 531,00 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Kookaburra

.: Bücher :.

weitere Bücher

.: letzte News:. RSS 2.0 News Feedburner News
18.04.18 DE - Mehr Flüchtlinge verkaufen wohl deutsche Papiere
18.04.18 DE - EU-Kommission will Personalausweise künftig mit Fingerabdrücken

.: Kolumnen:.
16.03.2015 Bill Bonner - NASDAQ Insider lösen ihre Jetons ein
12.10.2014 Bill Bonner - Mehr Geld = weniger Glück?

.: Rohstoffe Daily:.
24.05.2014 Miriam Kraus - Silberpreis aktuell: Silbermünzen stark nachgefragt
07.12.2013 Miriam Kraus - Goldpreis: Gold massiv überverkauft wie seit 1985 ni

.: Video Filme ansehen:.
-Eine 12jährige beschreibt das Schuldgeldsystem innerhalb von 5 Minuten
-The Secret of Oz - Betrachtung des Geldsystems früher, derzeit und zukünftig
-Film über die Entstehung des Federal Reserve Acts
-Goldgewinnung in Südafrika

.: Silber - Chart - Kurs :.
Silber Chart Preis Kurs

.: Gold - Chart - Kurs :.
Gold Chart Preis Kurs

.: Silber-Gold-Lease-Rates :.
Silber Lease Rates
Gold Lease Rates

.: Silber-Gold-Ratio :.
Silber Gold Ratio

.: XAU - HUI :.
XAU Chart
HUI Chart

.: Euro-USD Kurs :.

.: WTI ÖL Preis Chart :.

.: David Morgan :.
Die prozentualen Gewinne von Silber und der mit Silber verbundenen Anlagen wird in die Finanzgeschichte eingehen, genau wie der "Silver Corner" der Hunt Brüder 1980! Dieser Kaufrausch wird den Preis weitaus höher treiben als sich einige Leute derzeit vorstellen mögen, da es mehr "arme" als reiche Menschen und es weitaus weniger Silber als Gold in Anlageform gibt.